arrow-dropdown Created with Sketch. arrow-solid-down Created with Sketch. bestpreis Created with Sketch. contact-blue Created with Sketch. decoration-bg Created with Sketch. decoration-horizontal1 Created with Sketch. decoration-horizontal2 Created with Sketch. kalender Created with Sketch. pdf Created with Sketch. phone-blue Created with Sketch. routen Created with Sketch. social-facebook Created with Sketch. social-google Created with Sketch. social-instagram Created with Sketch. steuerrad Created with Sketch.
0 bar
0,5 bar
1 bar
1,5 bar
2 bar
2,5 bar
3 bar
3,5 bar
4 bar
4,5 bar
5 bar
5,5 bar
6 bar
6,5 bar
7 bar
7,5 bar
8 bar
8,5 bar
9 bar
9,5 bar
10 bar
10,5 bar
11 bar
11,5 bar
12 bar
12,5 bar
13 bar
13,5 bar
14 bar
14,5 bar

Majestic Explorer Galapagos

luxury-Class

Majestic Explorer Galapagos

Die elegante und sehr luxoriöse Stahlyacht Majestic Explorer wurde speziell für die Bedürfnisse von Tauchern erbaut. Sie bringt Sie äußerst komfortabel zu den Highlights des faszinierenden Inselarchipels. Start ist immer samstags in Baltra. Tauchplätze wie Cabo Douglas mit seinen Marine Iguanas und die legendären Inseln Wolf & Darwin mit ihren Hammerhaischulen und Walhaien lassen Taucherherzen höher schlagen. Tauchen mit Seelöwen und spektakuläre Landgänge vervollständigen das außergewöhnliche Naturerlebnis Galapagos.

Auf dem wunderschönen Safarischiff Majestic Explorer erleben Sie die Galapagos Inseln auf eine ganz besondere Art! Freuen Sie sich auf eine tolle Location, atemberaubende Tauchgänge und faszinierende Erlebnisse an Land.

Tauchgebiete
Die Galapagos Inseln sind vulkanischen Ursprungs und liegen ca. 1000 km vom ecuadorianischen Festland entfernt. Durch die isolierte Lage hat sich ein Ökosystem entwickelt, das einzigartig auf der Welt ist. Hier entwickelte Darwin seine Evolutionstheorie und hier gibt es viele einzigartige Spezies: Zum Beispiel die Galapagos Schildkröten, Galapagos Pinguine und zahlreiche Meeresechsen. Aber auch unter Wasser findet sich ein unglaublicher Artenreichtum. Eine Tauchkreuzfahrt ist in Galapagos die beste Art in kurzer Zeit viele der spektakulären Tauchplätze zu besuchen. Die weit im Norden liegenden Inseln Darwin und Wolf können nur auf mehrtägigen Touren besucht werden.

Ausstattung

Die 36m lange Majestic Explorer bietet in 8 klimatisierten Kabinen Platz für 16 Passagiere. 6 der 8 Kabinen sind mit 2 Einzelbetten ausgestattet, die aber zu einem Doppelbett umfunktioniert werden können. Alle Kabinen haben ein eigenes Badezimmer, einen kleinen Schrank und ein großes Fenster, das einen großartigen Blick auf den Pazifik und die Galapagos Inseln bieten.
Der klimatisierte Salon auf dem Main Deck ist ausgestattet mit einer Lounge mit TV und einem Essbereich. Das große Sonnendeck mit Liegemöglichkeiten lädt zum Entspannen und Sonnen ein. Das Dive Deck hält unter anderem einen Kameratisch, Ladestationen und Luft- und Nitrox-Aufladestationen bereit.

Verpfelgung

An Bord der Majestic Explorer bestehen Mittag- und Abendessen normalerweise aus Salat, Kartoffeln, Reis, Hühnchen, Rind- und Schweinefleisch sowie Fisch. Zum Frühstück werden üblicherweise Eier, Pancakes, Toast und frische Früchte angeboten. Falls Sie bestimmte Wünsche oder Einschränkungen haben, teilen Sie das bitte auf dem Anmeldeformular mit. Bitte bedenken Sie außerdem, dass bestimmte Softdrinks oder Lebensmittel nicht immer erhältlich sind auf den Inseln.

Technische Daten

  • Länge: 36m
    • Breite: 7m
    • Tiefgang: 3m
    • Reisegeschwindigkeit: 10 Knoten
    • Kabinen: 8 mit max. Passagiere: 16
    • Motor: MTU Marino 450hp
    • Sicherheit: 2 Rettungsboote, Rettungsringe und -westen, Sauerstoff, Erste-Hilfe-Set, Leuchtfackeln, Notfall- Positionszeiger
    • Kompressoren: 2 elektronische Bauer Kompressoren mit Nitrox Membran
      • Begleitboote: 2

Tauchequipment

Tour Highlights: Die weit im Norden liegenden Inseln Wolf und Darwin sind berühmt für ihre Hammerhaischulen als auch Walhaibegegnungen. Von Juni bis Oktober ist die Wahrscheinlichkeit diese Giganten zu sehen am größten. Oft sind spielerische Seelöwen Begleiter auf den Tauchgängen, man begegnet Schulen von Adler- oder Kuhnasenrochen, riesigen Mantas, aber auch Seiden- und Galapagoshaien. An einigen Plätzen können sogar Mondfische, Pinguine und Kormorane unter Wasser gesehen werden.

Angebot

Die Tauchplätze um die Galapagos Inseln zählen weltweit zu den spektakulärsten Großfischrevieren.

02236 5095 497
info@dolphins-tauchreisen.de

Du erreichst uns telefonisch von MONTAG bis SAMSTAG zwischen 09.00 und 18.00 UHR.
Gerne kannst du uns JEDERZEIT eine E-MAIL schicken oder einen anderen TELEFONTERMIN vereinbaren.