arrow-dropdown Created with Sketch. arrow-solid-down Created with Sketch. bestpreis Created with Sketch. contact-blue Created with Sketch. decoration-bg Created with Sketch. decoration-horizontal1 Created with Sketch. decoration-horizontal2 Created with Sketch. kalender Created with Sketch. pdf Created with Sketch. phone-blue Created with Sketch. routen Created with Sketch. social-facebook Created with Sketch. social-google Created with Sketch. social-instagram Created with Sketch. steuerrad Created with Sketch.
0 bar
0,5 bar
1 bar
1,5 bar
2 bar
2,5 bar
3 bar
3,5 bar
4 bar
4,5 bar
5 bar
5,5 bar
6 bar
6,5 bar
7 bar
7,5 bar
8 bar
8,5 bar
9 bar
9,5 bar
10 bar
10,5 bar
11 bar
11,5 bar
12 bar
12,5 bar
13 bar
13,5 bar
14 bar
14,5 bar

Palau - nichts wie Palau

Westpazifik

Palau ab 2499,- EUR inklusive Flug Frankfurt/Koror
Ein Tauchreiseziel der Superlative - Tauchen ganzjährig.

Blue Corner

30

1

Warum die Blue Corner zu den beliebtesten Tauchplätzen Palaus zählt?
Der Tauchplatz Blue Corner wird von allen Tauchkreuzfahrtschiffen in Palau angefahren, auch die Tauchbasen in Palau fahren alle regelmäßig zum Tauchen hierher. Blue Corner liegt bei der Insel Ngemelis ca. 45 Kilometer von Koror entfernt, die Fahrt mit dem Speedboot dauert ca. 1 Stunde. Blue Corner - Fotogalerie. Die Blue Corner in Palau gehört zum Besten vom Besten, Lage: 25 Meilen südwestlich von Koror, am nordwestlichen Ende von Ngemelis Island

Unterwasserleben


  • Weißspitzenriffhaien
  • Grauen Haien
  • Fahnenbarsche
  • Falterfische und der besonders beliebte Napoleon Lippfisch lassen sich von der Strömung für einen kurzen Besuch vorbeitragen

gellyfish lake

2

Der Jellyfish Lake ist einer von vielen isolierten marinen Seen im Südpazifik. Früher waren diese Seen ans Meer angebunden, doch im Laufe der Jahre wurde dieser Zulauf unterbrochen und sie wurden zu eigenständigen, einzigartigen Lebensräumen für die Tiere, die dort leben. Heute gehört der Jellyfish Lake zu einer der Hauptattraktionen für Schnorchler aus aller Welt. Allerdings ist das Gerätetauchen in diesem See verboten, da zu befürchten ist, dass dies das empfindliche ökologische Gleichgewicht des Sees stören könnte. Trotzdem ist es ein wunderbares Erlebnis im See zu schwimmen und zu schnorcheln, solange man sich von der auf einer Tiefe von etwa 15-20 m liegenden Chemokline fernhält.

German Channel

3

Als German Channel wird ein um 1909 angelegter Kanal im südwestlichen Außenriff der Palauinseln genannt. Er verbindet das Gebiet der Chelbacheb-Inseln mit den südlichen, außerhalb des Riffs gelegenen Inseln Palaus. Heute dient der German Channel hauptsächlich touristischen Zwecken, insbesondere der einfachen Anfahrt zu beliebten Zielen von Sporttauchern im südwestlichen Außenriff von Palau, etwa dem Blue Corner und den Blue Holes.

Unterwasserleben


  • Mantas
  • Haie
  • Rochen
  • Wahlhaie
  • Schildkröten
  • Moräne
  • Napoleons

Peleliu Expressway

4

Der Name leitet sich von der Überholspur (Express Lane) einer Autobahn ab. Bei diesem Tauchgang driftest Du über das Riff und die Strömung trägt Dich so schnell mit sich, dass Du Dich in der Tat wie auf einer Autobahn fühlst. Perfekt für Adrenalin-Junkies. Manche Taucher lassen sich in der „Superman-Superhelden-Flug-Stellung" über das Riff treiben. Hier werden ihre wildesten Achterbahnträume war.

Unterwasserleben


  • Fantastische Sichtweiten
  • Haie
  • Mantas
  • Schildkröten und jede Menge anderer Großfische

Kartenansicht

jellyfish lak, siaes corner, Palau

Mantas

Schildkröten

Walhai

Napoleonfisch

02236 5095 497
info@dolphins-tauchreisen.de

Du erreichst uns telefonisch von MONTAG bis SAMSTAG zwischen 09.00 und 18.00 UHR.
Gerne kannst du uns JEDERZEIT eine E-MAIL schicken oder einen anderen TELEFONTERMIN vereinbaren.